2. OFC-Weihnachtsmarkt am Bieberer Berg

Am Wochenende des 3. Advents, den 13. und 14. Dezember, ist es wieder soweit: Die Abteilungen und Fan-Clubs der Offenbacher Kickers gestalten den 2. OFC-Weihnachtsmarkt auf dem VIP-Parkplatz des Sparda-Bank-Hessen-Stadions am Bieberer Berg. Insgesamt 25 Buden und Stände laden die Besucher zu weihnachtlichen Köstlichkeiten ein.

Weihnachtsmarkt
Kickers Offenbach

In diesem Jahr haben die Organisatoren wieder Wert darauf gelegt, dass eine bunte Vielfalt an Speisen und Getränken auf dem Markt zu finden ist. Der diesjährige OFC-Weihnachtsmarkt soll an die fantastische Atmosphäre des letzten Jahres nahtlos anknüpfen. In der Struktur wurde der Markt ein wenig erweitert und soll die Besucher auch dieses Jahr in rot-weiße Weihnachtsstimmung versetzen.

Am Samstag, den 13. Dezember, findet wie im letzten Jahr eine tolle Aprés-Ski-Party statt. Erneut haben fünf Künstler ihre Zusage für einen Auftritt auf Biebers Höhen gegeben: Ina Colada, bereits Mallorca-erprobt, ist eine der Stimmungsgaranten beim OFC. Ein Peter-Maffay-Double (Reiner Vogel), Mike Herren aus Köln, Fabio Gandolfo und Daniela Dieloff wollen die OFC-Party auf Temperatur bringen. DJ Olli K. aus Seligenstadt sorgt dafür, dass das Stimmungsbarometer hoch bleibt. Ab 18 Uhr am Samstag gibt es ein Feeling Bieberer Berg der musikalischen Art.
Der Sonntag, der 14. Dezember, beginnt ab 10 Uhr mit dem Weihnachtsbaumverkauf der Offenbach-Post. Auch die ersten Stände öffnen bereits. Ein Sponsor der Kickers-Jugend (top personal partner aus Offenbach) spendiert den ersten 222 Baumkäufern einen Gutschein für einen Glühwein und eine Bratwurst. Die Abholung der Weihnachtsbäume kann durch den ersten „Weihnachtsbaum-Drive-in“ Europas geschehen: Baum kaufen – Markt besuchen – Auto holen und Baum einladen. Ein toller Service der Kickers-Organisatoren.

Auch am Sonntag gibt es ab 13.30 Uhr ein buntes Programm auf der Bühne: Neben vielen Gesprächspartnern werden die Melodia Boys und Girls aus Neu-Isenburg, die Gardetanzgruppe der Fastnachtsfreunde Hainstadt und die OFC-Profis die Gäste unterhalten. Bei Einbruch der Dunkelheit, sollen kleine Lichteffekte optisch schöne Bilder ergeben. Pfarrer Matthias Lösch aus Neu-Isenburg und das gemeinsame Weihnachtsliedersingen sollen am späten Nachmittag den Abschluss feierlich gestalten.
Auch in diesem Jahr werden alle Erlöse des OFC-Weihnachtsmarkts in die Jugendarbeit der Offenbacher Kickers fließen. Der OFC bedankt sich bei vielen Unternehmen für die fantastische Unterstützung zur Durchführung der Veranstaltung.