Kickers Offenbach engagiert sich für die Integration von Flüchtlingen

Auf der heutigen, sehr gut besuchten, Pressekonferenz hat der OFC Kickers 1901 e.V. ein, in dieser Form in Deutschland einzigartiges Flüchtlingshilfe-Projekt, mit dem Titel „Chancen- Camp“, vorgestellt. Dazu waren auch der Generalsekretär der CDU Deutschland, Dr. Peter Tauber und der Bürgermeister der Stadt Offenbach, Peter Schneider als Schirmherren persönlich anwesend. Für den OFC waren Präsident Claus-Arwed Lauprecht, die Ex-Spieler Angelo Barletta und Sead Mehic präsent.

Roskaritz

Dieses Projekt soll gezielt auf Nachhaltigkeit und Integration setzen, statt nur 90 Minuten Fussball zu bieten. Die Offenbacher Kickers möchten den Flüchtlingen eine Unterstützung für eine Perspektive im Sinne von Vereinsintegration, Wohnungs-und Arbeitssuche geben.

Bilder zur heutigen Pressekonferenz finden Sie hier.

Die Aufzeichnung der heutigen Pressekonferenz finden hier.