Rekord-Jagd für die Kickers-Jugend

OFC-Idol Rudi Völler und Bürgermeister Peter Schneider als Schirmherren, die Macher des Guiness Book of Records in Lauerstellung: Die Offenbacher Kickers wollen einen einzigartigen Rekord aufstellen. Anfang September, mit dem Start in die Hessenliga der C-Junioren, soll auf Biebers Höhen Geschichte geschrieben werden. Ein Zuschauerrekord für die Altersklasse U15 ist das Ziel.

Rekordjagd
Kickers Offenbach

Gestern war die offizielle Bekanntgabe des Projekts mit einer Pressekonferenz im Sparda-Bank Hessen-Stadion. Zahlreiche Medienvertreter waren der Einladung gefolgt und Ideengeber Lars Kissner sowie Präsident Claus-Arwed Lauprecht präsentierten das Konzept.

Der Umzug vom Wiener Ring auf das Hauptfeld am Bieberer-Berg ist schon fast unvermeidlich. Bevor die Rekordjagd der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, sind schon 850 Tickets an Unternehmen verkauft worden! Eine sensationelle Resonanz zeichnet sich ab. Das große Ziel aller Mitarbeiter sind 5.000 Fans für den Kickers-Nachwuchs. Alle Erlöse der Veranstaltung kommen der OFC-Nachwuchsarbeit zugute.

Tickets sind ab sofort online oder auch im Fanshop am Bieberer-Berg erhältlich. Mit einem Eintrittspreis von € 5,00 auf allen Plätzen wird jeder zum Teil der Rekordjagd und unterstützt die tolle Arbeit der Fußball-Jugend.

Besonders interessant ist das Angebot auch für Firmen, die für € 500,00 nicht nur 100 Karten sondern auch Werbeleistungen.

Weitere Infos unter:
Frank Schwarzhaupt
Telefon: 0177 – 233 1107

Hier geht es zur offiziellen PK samt Grußwort von Rudi Völler: https://www.youtube.com/watch?v=UfPCkIjayNU